NEWS + LINKS

25.11.2015

Die neue Webpräsenz Dr- Eenhuis.de ist schon vorab online
mehr ...

06.04.2011

Master of Science – was ist das?
mehr ...

: Implantate – Neue feste Zahnwurzeln

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan. Sie werden in den Kieferknochen eingeschraubt. Nach einer Einheilphase werden auf den fest eingewachsenen Implantaten festsitzender Zahnersatz wie Kronen oder Brücken befestigt oder Halteelemente aufgeschraubt, die herausnehmbarem Zahnersatz wieder einen festen Halt geben.

Ist das Eindrehen von Implantaten nicht sehr schmerzhaft?

Das Einsetzen selbst erfolgt unter örtlicher Betäubungen, und die Patienten berichten über keine oder nur wenige Schmerzen am selben Tage, die mit einer Schmerztablette beseitigt werden können.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Gesamtdauer ist anhängig von Art und Umfang der Therapie. Unter idealen Vorraussetzungen kann innerhalb einer Sitzung das Implantat gesetzt und mit einem Langzeit-Provisorium versehen werden. Nach einer Einheilzeit von 2 bis 3 Monaten kann definitiver Zahnersatz eingegliedert werden.

Wie lange halten Implantate?

Heute behandeln wir Implantate ähnlich natürlichen Zähnen, die ein Leben lang halten sollten. Die Lebensdauer ist anhängig von der Pflege und den Umständen, unter denen ein Implantat eingebracht wird. Erfolgt eine Implantation ohne Rekonstruktion von Knochen und befestigtem Zahnfleisch und werden funktionelle Gesichtpunkte des Zahnersatzes nicht ausreichend berücksichtigt, ist die Lebensdauer eingeschränkt!

Werden Implantate nicht vertragen?

Allergien gegen Titan sind zurzeit äußerst selten.

Wenn Implantate nach kurzer Zeit verloren gehen, kann dieses unterschiedliche Ursachen haben, wie nicht ausgeheilte Entzündungen, fehlerhafte Aufbereitung beim Bohren, mangelhafte Durchblutung des Knochens nach langer Zahnlosigkeit in bestimmten Kieferregionen und verfrühte oder fehlerhafte Belastung von Implantaten.

Für den seltenen Fall, dass sich dennoch ein Implantat lockern sollte, kann nach Abheilung des Wundbereiches nach einigen Wochen ein Implantat erneut gesetzt werden.

Wie sieht es mit den Kosten aus?

Die Investitionen für festsitzenden oder fester sitzenden Zahnersatz hängen von den individuellen Gegebenheiten ab. Ist ausreichend Knochen vorhanden oder muss die Knochensituation zunächst verbessert werden? Wünsche ich einen an Implantaten fixierten herausnehmbaren Zahnersatz oder möchte ich eine komplett festsitzende ästhetische Rekonstruktion von Ober- und Unterkiefer vornehmen lassen? Eine individuelle Beratung klärt diese Fragen.

Weiterlesen:

Implantate | Implantate2